Mein erstes Buch

Frankfurt liebt dich - Cover

2014 ist im Societäts-Verlag Frankfurt mein erstes Buch erschienen. In den Monaten danach habe ich unendlich viele Lesungen gehalten und Interviews gegeben – eine verrückte und anstrengende Zeit, die mir heute, ein paar Jahre später, wie ein ziemlich durchgedrehter Traum vorkommt. Trotzdem möchte ich auf die vielen unglaublichen Erfahrungen nicht verzichten. Mittlerweile trete ich mit „Frankfurt liebt dich!“ allerdings nicht mehr auf, sondern bereite mein nächstes Buch vor.

Frankfurt liebt dich!

In Frankfurt leben deutlich mehr Single-Männer als ledige Frauen. Warum ist es für alleinstehende Frankfurterinnen trotzdem genauso schwer, einen Mann zu finden, wie für die vier Mädels von „Sex and the City“ in der Millionenstadt New York?

In „Frankfurt liebt dich!“ erzählt Anne Zegelman von der Jagd nach dem Traummann im Schatten der Frankfurter Skyline. Frech und auf den Punkt berichtet sie von Flirts, Blind Dates und falschen Hoffnungen, immer vor dem Hintergrund lokaler Spots und Szenetreffs. Sie analysiert, was zwischen den Singles von heute schief läuft – und erklärt, warum auch die große Liebe nicht die Antwort auf alle Fragen sein kann.

Wo finde ich einen Mann, verdammt? Das ist nur die erste von 10 Fragen, die sich Anne Zegelmans junge Erzählerin stellt. Zusammen mit ihren drei Freundinnen Johanna, Lisa und Kristin beschreibt sie, was Frauen zwischen 20 und 40 wirklich bewegt: Liebe, Sex, Karriere, Kinder – und die große Frage nach dem Sinn des Lebens.

Anne Zegelman portraitiert vier unterschiedliche Frauen und ihre Art, durch das Leben zu gehen, mal unbeschwert, mal mit nachdenklicheren Untertönen. Ins Zentrum stellt sie dabei eine sympathische und selbstbewusste „Heldin“, die nicht nur einen Mann, sondern auch den passenden Weg für eine Beziehung sucht. Ist beides erst einmal gefunden, stellt sich aber immer noch die Frage: Wie geht es jetzt eigentlich weiter?

Mit zahlreichen Fotografien setzt der Fotograf Robin Kehl wesentliche Akzente für den Stil des Buches. Sie begleiten die junge Erzählerin durch Frankfurt, machen ihre Erlebnisse und Gedanken lebendig und fangen kleine, aber wesentliche Details aus dem Alltag ein.

Frankfurt liebt dich!“ ist ein lustiges wie nachdenkliches Lesevergnügen für Singles und Paare, Frauen und Männer und einfach alle, die die Stadt im Herzen Hessens genauso lieben wie die Autorin selbst.

Frankfurt liebt dich!“ erscheint als kombinierter Text- und Bildband im SmartCover-Format (12,5 x 20,5 cm).

Anne Zegelman arbeitet als freie Journalistin und Autorin in Frankfurt. Nach ihrem Studium an der Goethe-Universität volontierte sie bei der Frankfurter Neuen Presse. Anne Zegelman hat bereits einige Literaturpreise gewonnen, u. a. den Hildesheimer Lyrikpreis 2012. Mehr auf www.dezembra.wordpress.com.

Robin Kehl ist als freiberuflicher Fotograf tätig. Angefangen hat er mit Streetfotografie, mittlerweile deckt er eine große Bandbreite von Beauty, Fashion bis hin zu Hochzeiten und Veranstaltungen ab. Für „Frankfurt liebt dich!“ führte er die Bildregie – alle Bilder im Buch stammen von ihm. Unterstützung für die Fotografien hat er von Deliah Eckhardt erhalten. Mehr auf www.kehl-fotografie.de.

Deliah Eckhardt studierte Germanistik und Geschichte in Frankfurt. Außerdem arbeitet sie freiberuflich als Journalistin bei der Frankfurter Neuen Presse und modelt von Zeit zu Zeit. Sie ist es, die in „Frankfurt liebt dich!“ die Protagonistin repräsentiert und in jedem Kapitel zu sehen ist. Auch am Fashion-Konzept und der Bildkomposition war sie maßgeblich beteiligt. Mehr auf www.thecurledgirl.com.

Frankfurt liebt dich!
Große Fragen im Leben von Twens und Thirty-Somethings
Societäts Verlag
192 Seiten, Smart Cover, 12,80 Euro
ISBN: 978-3-95542-096-3

Bei Amazon bestellen!

Advertisements