Heute in der FNP: Leben als akustisches Maskottchen

Vergangene Woche hatte ich die große Freude, Peter Lehn kennenzulernen. Er ist professioneller Sprecher für internationale Marken – und wohnt ausgerechnet in einem der kleinen Orte, die ich als Redakteurin betreue. :) Ausschlaggebend für das Portrait, das in der heutigen Ausgabe der Frankfurter Neuen Presse erschienen ist, war, dass Peter gerade einen Vertrag als brandneue Station Voice des Radiosenders You FM (Hessischer Rundfunk) unterschrieben hat. Er ist dort jetzt sozusagen des akustische Maskottchen und gleich mehrmals pro Stunde in sendereigenen Werbeclips zu hören.

Peter Lehn, YOU FMSein Name sagte mir erst einmal nichts, sein Gesicht auch nicht, doch seine Stimme dafür jede Menge. Bevor er hier zu uns in die Redaktion kam, habe ich mir mal seine Webseite näher angeschaut und seine zahlreichen Arbeitsproben beeindruckender Auftraggeber. Unter anderem wird er regelmäßig für L’Oréal-Spots gebucht. Ich weiß gar nicht, wie oft ich diese Werbeclips schon gesehen habe, ohne mich je zu fragen, wer da eigentlich spricht.

In einem interessanten Gespräch hat Peter mir einen Einblick in seine spannende Arbeit gegeben – und in seinen Werdegang, der wie bei vielen Kreativen nicht unbedingt gradlinig verlaufen ist. Besonders sympathisch fand ich, dass er sich jedesmal freut, wenn er das HR-Funkhaus in Frankfurt betritt – und stolz darauf ist, dort arbeiten zu dürfen. Ist das nicht süß? :) Um den Artikel zu vergrößern, klickt einfach auf die kleine Zeitungsseite.

Unten habe ich Euch mal einen der zahlreichen L’Oréal-Werbespots herausgesucht, in denen Peter Lehn zu hören ist. Viele weitere gibt es auf seiner Webseite www.peterlehn.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s