Welttag des Buches – wir sind dabei!

Ich freue mich sehr, dass Micha und ich zum UNESCO-Welttag des Buches in der Stadtbücherei Niederbrechen (Jakob-Herlth-Straße 2, 65611 Brechen) auftreten und damit zum weltweiten Lesefest beitragen dürfen. Die Veranstalter haben auch schon fleißig plakatiert – und auch wenn sie dabei meinen Nachnamen falsch geschrieben haben, ist ihre Begeisterung doch ansteckend. ;)

Niederbrechen liegt übrigens in der Nähe von Limburg, ist mit knapp 4000 Einwohnern der größte Ortsteil der Gemeinde Brechen und gehört zum Naturgebiet „Goldener Grund“. Eine hübsche Gegend, die ich noch aus meiner Zeit als Volontärin in der Redaktion der Nassauischen Neuen Presse kenne.

Übrigens, wer wissen möchte, was es mit dem Welttag des Buches auf sich hat, findet hier weitere Infos: www.welttag-des-buches.de

IMG_20180407_224105_636.jpg

Advertisements