Geschichten und Gedichte, In eigener Sache, Neues aus der Welt einer Schreiberin, Zitat

Lyrik: Auf spröden Lippen ein Luftbekenntnis

Das Gedicht "Mittel" habe ich 2009 geschrieben, und eben ist es mir wieder in die Hände gefallen. Kennt Ihr dieses halbe Gefühl?

Advertisements
Blog, In eigener Sache, Zitat

Regeln des Zen

* Do one thing at a time * Do it slowly and deliberately * Do it completely * Do less * Put space between things * Develop rituals * Designate time for certain things * Devote time to sitting * Smile and serve others * Make cleaning and cooking become meditation * Think about what… Weiterlesen Regeln des Zen

Blog, In eigener Sache, Zitat

Zitate: Es tut weh, zu wachsen

Vielleicht will, was ich nicht ändern kann, mich ändern. (Kyrilla Spiecker) Es tut weh, zu wachsen. Wer sagt, er wäre nicht so, der lügt. Aber die Wahrheit ist, je mehr sich Dinge verändern, umso mehr gleichen sie sich. Und manchmal - manchmal ist Veränderung etwas Gutes. Und manchmal ist Veränderung alles. (Grey’s Anatomy) Um etwas… Weiterlesen Zitate: Es tut weh, zu wachsen

Blog, In eigener Sache, Zitat

Wortbild: Nichts widerrufen

Da mein Gewissen in den Worten Gottes gefangen ist, ich kann und will nichts widerrufen, weil es gefährlich und unmöglich ist, etwas gegen das Gewissen zu tun. Gott helfe mir. Amen. (Martin Luther)

Blog, In eigener Sache, Zitat

Wortbild: Anders

Dem anderen sein Anderssein verzeihen, das ist der Anfang der Weisheit. (Aus China)

Blog, In eigener Sache, Zitat

Wortbild: Morgen

Die Vergangenheit muss Vergangenheit bleiben, weil sie sonst die Zukunft zerstört. Lebe das Leben für das, was das Morgen dir geben kann, und nicht für das, was das Gestern dir genommen hat. (Autor unbekannt, Foto: Kaspars Grinvalds - Fotolia.com)

Blog, In eigener Sache, Zitat

Wortbild: Klar

Ein klarer Gedanke erspart tausend verworrene. (Andreas Tenzer)

Blog, In eigener Sache, Zitat

Frei

Alle sagten einander, dass die Russen bald eintreffen würden, aber keiner war fähig, es klaren Sinnes zu fassen... Nun konnten die meisten von uns vor Erschöpfung nicht einmal mehr warten. (Auschwitz-Überlebender Primo Levi) Man ist stumpf von innen. Man ist gefroren von innen. (Auschwitz-Überlebende Eva Erben bei Günther Jauch) Gefangene in gestreifter Kleidung kamen auf… Weiterlesen Frei

Blog, In eigener Sache, Neues aus der Welt einer Schreiberin, Zitat

Foto: Größenwahn

Gestern Abend habe ich mich mit Freundinnen im Café Größenwahn getroffen - und durfte mein Buch signieren. Ich habe das mittlerweile schon häufiger gemacht, aber es fühlt sich immer noch ungewohnt an. Und ganz toll. *seufz* Ich glaube aber, solange ich mich noch nicht daran gewöhnt habe, Autogramme zu geben, falle ich selbst dem Größenwahn… Weiterlesen Foto: Größenwahn

Blog, In eigener Sache, Zitat

Zitat: Nachruf

Man braucht einen kühlen Kopf, ein warmes Herz und arbeitende Hände. (Ella Specht †)

Blog, In eigener Sache, Zitat

Zitat: Waffen und Arme

The peaceful may not have armies, but we have arms - to reach out. #‎JewsAndArabsRefuseToBeEnemies‬

In eigener Sache, Neues aus der Welt einer Schreiberin, Zitat

Erkenntnis: Rückspiel

Manchmal ist das Rückspiel eben doch am schönsten. Ohne Quellenangabe. Einfach so. Weil es stimmt. Hat mit Hoeneß absolut nichts zu tun, nur mit meiner Arbeit. Bald lest Ihr mehr - hier. ;)