Zitat: Nachruf

Man braucht einen kühlen Kopf, ein warmes Herz und arbeitende Hände. (Ella Specht )

Advertisements

6 Gedanken zu “Zitat: Nachruf

  1. Ich kannte nur den kühlen Kopf und das warme Herz und die finde ich sehr schön. Mit der Forderung nach den arbeitenden Hände habe ich so meine Probleme :-?

      1. Nein, nur den Spruch über den kühlen Kopf und das warme Herz. Ich wußte auch nicht, dass das ein Zitat von jemandem ist.

      2. Frau Specht war eine Frau hier aus dem Ort, die über Generationen das Kinderturnen im Sportverein geleitet hat. Eine von der alten Garde, die die Ärmel hochgekrempelt und geschafft hat. Am Samstag ist sie gestorben. Sie ist keine Autorin gewesen, aber diesen Spruch hat sie mir mal gesagt – und er hat ihr Leben gut auf den Punkt gebracht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s