Vielen Dank!

Ihr Lieben, vielen Dank für die vielen Glückwünsche zum Fertigschreiben meines Buches. Ich habe mich über jedes einzelne Wort sehr gefreut. Von Schreiberkollegen sowieso, denn viele kennen dieses erhabene Gefühl, ENDE unter ein Manuskript zu tippen, aus eigener Erfahrung.

Aber es haben auch viele Menschen, die nicht schreiben, mir gemailt, eine Nachricht aufs Handy geschickt, angerufen oder hier kommentiert, und darüber habe ich mich ebenfalls total gefreut. Es ist einfach schön, dass andere anerkennen, wie viel Arbeit ein Buch bedeutet und was das Fertigwerden für ein besonderer Moment ist.

Den Abend habe ich mit meinem lieben Freund Pirandîl, der ebenfalls schreibt, bei einem leckeren Essen im Metropol in Frankfurt verbracht. Und als ich heim kam, habe ich natürlich noch mit Björn angestoßen und alles nochmal haarklein erzählt. Auch wenn er selbst kein Schreiber ist, bin ich immer wieder überrascht, wie gut er mich beraten kann – sowohl, was den Plot meiner Geschichten betrifft, als auch Fragen der Veröffentlichung.

Dem ENDE am Morgen folgte also ein rundum perfekter Tag und Abend. Danke, dass so viele von Euch dazu beigetragen haben! :)

Advertisements