Lesung in Schwalbach: Mein persönlicher Lieblingsmoment

Am Donnerstagabend sind wir in der Stadtbücherei Schwalbach aufgetreten. Und diesmal waren gleich drei Hobby-Fotografen im Einsatz, so dass wir jede Menge schöne Fotos von der Lesung haben.

Mein persönlicher Lieblingsmoment war, als die Büchereileiterin Petra Beyer-Tilders nach der Lesung mit einem glueckskind-Exemplar zu mir kam, das ich signieren sollte. Das Cover fühlte sich ganz merkwürdig an, ganz rau – und ich habe einen Moment gebraucht, bis ich begriffen habe, dass es eingebunden ist, weil dieses Exemplar in den Ausleih-Bestand der Stadtbücherei Schwalbach kommt. Für mich ist das etwas ganz Besonderes, weil ich dort schon als kleines Mädchen selbst Bücher ausgeliehen habe. Man findet glueckskind dort also ab sofort im Regal – und in der Online-Ausleihe ist es auch schon gelistet. *stolz*

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Anne und Bücherei-Leiterin Petra Beyer-Tilders nach der Lesung mit dem glueckskind-Exemplar, das sich ab sofort im Bestand der Bücherei befindet und ausgeliehen werden kann. Foto: Caroline Seibert / CKS Photography

Bevor nun alle weiteren Fotos folgen, noch ein Wort zu den Fotografen. Einen großen Teil der Fotos hat meine Freundin Caroline Seibert gemacht, die bei Facebook unter CKS Photography zu finden ist. Wenn Ihr mögt, schaut doch mal auf ihrer FB-Seite vorbei, ihr Schwerpunkt ist Reisefotografie und ich bin ein riesen Fan ihrer Arbeit. Außerdem fotografiert haben Thomas Walter und Michas Freundin Wiebke, die auch bei unserer ersten Lesung schon dabei war. Auf Wiebkes Bildern finde ich mich immer sehr liebevoll dargestellt, ich finde, sie hat einen tollen Blick für Menschen – und Thomas hat ein gutes Gespür für den richtigen Moment. Was für eine tolle Mischung. :)

Advertisements