dezembra

Anne Zegelman ist Journalistin, Magazin-Redakteurin und Autorin. Auf ihrem Blog schreibt sie über aktuelle Themen, philosophiert über gesellschaftliche Fragen, erzählt von ihren Reisen und ihrem Alltag als Berufsschreiberin: mal auf der Bühne, mal im Publikum - aber immer mit einem Stift in der Hand. Übrigens, der Name des Blogs - dezembra - leitet sich von ihrem Geburtstag im Dezember ab.

Hessen für Verliebte

Vor ein paar Tagen war mal wieder eine Anzeige für mein Buch in der Zeitung. Und dann auch noch mit dem süßen gestrichelten Herz, das sich ja über alle Seiten zieht. Ich freue mich immer sehr, wenn ich Zeitungswerbung für mein Buch sehe – für meinen Geschmack könnte „Frankfurt liebt dich!“ ruhig noch häufiger beworben […]

Mehr

Traum vom Schloss

Am Wochenende hat sich in Frankfurt zum ersten Mal der Frühling gezeigt – und ich habe das wunderschöne, warme Wetter für einen Bummel über den Eisernen Steg genutzt. Und da, mitten auf der Brücke, hatte ich eine kleine Erleuchtung: Warum nicht am Ort der Orte, mitten zwischen den Liebesschlössern, ein wenig Werbung für mein Buch […]

Mehr

Aus dem Archiv: Geisterbunker am Bahnhof (2011)

Gestern haben wir in der Redaktion über Luftschutzbunker gesprochen, und dabei ist mir eingefallen, dass ich vor ein paar Jahren mal fürs Kreisblatt in einem ganz gruseligen Bunker in Frankfurt-Höchst war. Für mich wäre es eine Horrorvorstellung, dort für Stunden, Tage oder womöglich noch länger gefangen zu sein. Den Text möchte ich Euch heute zeigen. […]

Mehr

Musik: Calm after the Storm

Ich finde, „Calm after the Storm“ von The Common Linnets ist ein ganz, ganz schöner Song. Schon lange wollte ich ihn hier mal posten – auch, weil er vielleicht in naher Zukunft auf einer meiner Lesungen eine besondere Rolle spielen könnte. Mehr wird aber noch nicht verraten. ;)

Mehr